Erfahrungen & Bewertungen zu N3XT IT Systems UG

XCORE GAMINGCLOUD!

WIR UNTERSTÜTZEN FOLGENDE SPIELE FÜR UNSERE GAMESERVER

Unsere Gamingcloud beinhaltet folgende Spiele.

jetzt Gameserver bestellen

Counter-Strike: Global Offensive (kurz CS:GO) ist ein Computerspiel aus dem Genre der Online-Taktik-Shooter. Es wurde von Valve und Hidden Path Entertainment entwickelt und stellt das vierte Spiel der Counter-Strike-Reihe dar. Das Spiel wurde am 21. August 2012 veröffentlicht und ist erhältlich für Microsoft Windows, Mac OS X, Xbox 360 und PlayStation 3. Global Offensive erreichte einen Metascore von 83 Punkten.
Counter-Strike, kurz CS, (engl. für Gegenschlag) ist ein Computerspiel für den PC aus dem Genre der Online-Taktik-Shooter. Das erstmals am 19. Juni 1999 veröffentlichte Spiel ist eine Modifikation des Ego-Shooters Half-Life und wurde besonders durch LAN-Partys und das Internet bekannt. Counter-Strike wurde von einer von Minh Le („Gooseman“) und Jess Cliffe („cliffe“) geleiteten Gruppe von Hobby-Entwicklern erstellt, deren Mitglieder heute zum Teil für das Unternehmen Valve arbeiten. In dem Spiel geht es um Gefechte zwischen Terroristen und einer Antiterroreinheit, bei denen bestimmte Aufträge erfüllt werden müssen.
Das Computerspiel Half-Life 2 ist der offizielle Nachfolger des Ego-Shooters Half-Life. Das Spiel wurde vom Spieleentwickler Valve entwickelt und am 16. November 2004 vom Vertriebspartner Vivendi Universal weltweit veröffentlicht.
Counter-Strike, kurz CS, ist ein Computerspiel für den PC aus dem Genre der Online-Taktik-Shooter. Das erstmals am 19. Juni 1999 veröffentlichte Spiel ist eine Modifikation des Ego-Shooters Half-Life und wurde besonders durch LAN-Partys und das Internet bekannt. Counter-Strike wurde von einer von Minh Le („Gooseman“) und Jess Cliffe („cliffe“) geleiteten Gruppe von Hobby-Entwicklern erstellt, deren Mitglieder heute zum Teil für das Unternehmen Valve arbeiten. In dem Spiel geht es um Gefechte zwischen Terroristen und einer Antiterroreinheit, bei denen bestimmte Aufträge erfüllt werden müssen.
Insurgency ist ein auf Mulitplayer ausgelegter Shooter, welcher euch zahlreiche Multiplayer- und Koop-Spielmodi auf insgesamt 12 abwechslungsreichen Karten bietet und dabei bis zu 32 Spieler gleichzeitig unterstützt. Klassische Team Deathmatch- und Gebietsherrschafts-Modi sind dabei genauso sehr vertreten wie Eskortmissionen und Survival-Kämpfe gegen tödliche Gegnerwellen.
Unreal Tournament 2004, auch UT2004 oder kurz UT2K4 ist ein futuristischer Ego-Shooter, der dritte „Tournament“-Teil der Unreal-Spieleserie und der Nachfolger von Unreal Tournament 2003. Das Spiel wurde von Digital Extremes sowie Epic Games entwickelt und erschien 2004 für Mac OS X, Windows sowie Linux, wobei letztere Version als erstes Closed-Source-Spiel die x86-64-Erweiterung unterstützte.
Garry’s Mod, oder auch GMod, ist ein Sandbox-Physik-Computerspiel und wurde nach dem Programmierer des Spiels Garry Newman benannt. Ursprünglich wurde das Spiel als kostenloser Mod für Spiele auf der Source-Engine entwickelt und veröffentlicht, seit Version 10 (veröffentlicht am 29. November 2006) ist es als kostenpflichtiges Standalone-Spiel verfügbar. Innerhalb dieses Spiels kann der Spieler alleine oder zusammen mit anderen Spielern abstrakte „Versuche“ mit der in der Source-Engine implementierten Physik-Engine (Havok) anstellen.
ArmA 3 ist ein Taktik-Shooter der in der nahen Zukunft angesiedelt ist. Im Jahre 2034 wurde die Türkei von Naturkatastrophen heimgesucht und der Iran nutzt diesen Umstand, um bis nach Griechenland zu expandieren. Die NATO greift ein und muss die Invasoren wieder zurückdrängen. Der Spieler kann zwischen einer großen Hauptkarte und einer kleineren Karte wählen, wie dies schon in ArmA 2 der Fall war. In ArmA 3 sind es die zwei griechischen Inseln „Altis“ (ehemals „Lemnos“) und „Stratis“.
DayZ ist ein in der Entwicklung befindliches Survival-Horror-Computerspiel von Bohemia Interactive und ging aus der gleichnamigen ArmA 2-Mod DayZ aus dem Jahr 2012 hervor. Die frühe Alpha-Version des Spiels wurde am 16. Dezember 2013 auf der Internetspielplattform Steam für den PC veröffentlicht.
Von der Total Conversion Fistful of Frags, die Half-Life 2 in einen Western-Shooter verwandelt, ist Version 2.0 erschienen. Die Mehrspieler-Mod für die Source-Engine spielt im Wilden Westen und bietet flotte, teambasierte Action. In vier Spielmodi flitzen Sie mit 15 historischen Waffen für Nah- und Fernkampf durch die staubigen Levels und suchen nicht nur nach Mitgliedern des gegnerischen Teams sondern auch nach Kisten. Denn dort lagert Geld, das Sie dringend brauchen, um Ihren Charakter auszurüsten.
Das Computerspiel Day of Defeat (DoD) ist ein teambasierter Online-Ego-Shooter. Es ist eine Modifikation des Spiels Half-Life und thematisiert Infanteriegefechte in Italien und Frankreich des Zweiten Weltkrieges, während und nach der Landung der Westalliierten in der Normandie.
In Pirates, Vikings and Knights II können drei Teams gegeneinander antreten und sich um Reichtum, Ruhm, Macht und die totale Weltherrschaft streiten. Dieses Spiel bietet verschiedene Spielmodi, unter anderem 'Eroberung', bei dem die Spieler um die Kontrolle wichtiger Schlüsselstellen der Map kämpfen. Bei der 'Schatzjagd' ist jedes Team im Besitz mächtiger Artefakte, die es gegen den Gegner einsetzen kann. Im 'Beute'-Modus müssen die Spieler Schatztruhen erobern und verteidigen. Und weitere Spielmodi.
Left 4 Dead 2 ist ein überwiegend kooperativ gespielter Ego-Shooter von Valve. Er wurde am 21. November 2008 weltweit veröffentlicht. Zuvor war das Spiel bereits am 18. November 2008 über die Spieleplattform Steam veröffentlicht worden. Obwohl geschnitten, ist im deutschen Handel nur eine Version ab 18 Jahren erhältlich. Valve hat bereits vor der Veröffentlichung angekündigt, das Spiel mit Hilfe von Updates zu erweitern.
Call of Duty 4: Modern Warfare ist ein von Infinity Ward entwickelter Ego-Shooter, der am 8. November 2007 über Activision veröffentlicht wurde. Das Spiel stellt den vierten Teil der Call of Duty-Reihe dar und erschien für PC (Windows) und Mac (Mac OS X), Xbox 360 und PlayStation 3.
Starbound ist ein Indie-Sandboxgame von Chucklefish Ltd. welches am 4. Dezember 2013 im Beta-Status veröffentlicht wurde. Das Spiel hat den Indie of the Year Award 2013 erhalten. In Starbound spielt man eine von sieben Spezies und erforscht ein riesiges Universum. Dabei lernt man auf seiner Reise auf den unterschiedlichen Planeten neue Landschaften, Rohstoffe, Kulturen und Gegner kennen. Durch das Sammeln, Forschen und Entdecken entwickelt man neue Technologien und lernt neue Rezepte kennen. Mit einer Vielzahl von Blöcken und Strukturen kann man sich seine Umgebung beliebig gestalten.
Far Cry 2 ist ein Ego-Shooter mit Open-World-Elementen und das zweite Spiel der Far-Cry-Reihe, das von Ubisoft in Europa am 24. Oktober 2008 für Windows, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde. Anders als der Vorgänger Far Cry wurde das Spiel nicht von Crytek, sondern von Ubisoft Montreal entwickelt. Far Cry 2 weicht deutlich vom Szenario seines Vorgängers ab: Die Aufgabe des Spielers ist es, einen berüchtigten Waffenhändler, den Schakal, in einem fiktiven Land in Ostafrika zu finden und zu ermorden. Die Handlung ereignet sich in einem über 50 km² großen, jedoch nicht frei begehbaren Areal.
Das Computerspiel Nuclear Dawn vereint das Ego-Shooter und das Echtzeit-Strategiespiel Genre (RTS/FPS). Im Februar 2006 wurde es als Amateur-Modifikation für die Source Engine angekündigt. Im April 2009 wurde aber bekanntgegeben, dass man es als kommerzielles Projekt weiterentwickeln wolle. Es wurde am 26. September 2011 für Windows und Mac veröffentlicht. Ende 2013 wurde ein Beta für Linux veröffentlicht.
Jedi Knight II – Jedi Outcast ist ein von Lucas Arts und Raven Software entwickelter Ego-Shooter, der im Jahr 2002 auf den Markt kam. Er ist Vorgänger von Jedi Knight – Jedi Academy und der Nachfolger des erfolgreichen Jedi Knight – Dark Forces II.
Rust ist ein Überlebensspiel von Facepunch Studios(Entwickler von Garry's Mod). Das Spiel befindet sich zur Zeit in der Alpha und kann als Early-Access Version gespielt werden. Seit 11. Dezember 2013 wird es auf Steam vertrieben. Das Spiel findet auf einer von verseuchten Bären, Wölfen und anderen Wildtieren bevölkerten Insel statt. Der Spieler spawnt irgendwo auf dieser Insel, nackt mit einem Stein und ein paar Fackeln. Das oberste Gebot ist: Überleben! Die Gegner: Mutierte Jäger, Wildtiere und vor allem andere Spieler.
Battlefield 2 ist der dritte Titel der Computerspieleserie Battlefield und ist am 23. Juni 2005 erschienen. Es gehört zum Ego- und Taktik-Shooter-Genre. Die Vorgängerspiele waren Battlefield 1942 und Battlefield Vietnam, der Nachfolger ist Battlefield 3. Die Ziffer 2 im Titel steht für den zweiten Teil der Reihe, der von DICE Schweden entwickelt wurde (Battlefield Vietnam wurde von DICE Kanada entwickelt).
Natural Selection 2 ist ein Computerspiel des amerikanischen Entwicklers Unknown Worlds Entertainment und die kostenpflichtige Fortsetzung der Mod Natural Selection. Erscheinungsdatum war weltweit der 31. Oktober 2012 auf der digitalen Vertriebsdistribution Steam. Inhaltlich ordnet sich das Spiel in einem Sci-Fiction-Universum in dem die Parteien Marines und Aliens gegeneinander kämpfen. Es wird um kleinere Territorien wie bspw. Raumstationen sowie Rohstoffe gekämpft.
Mit Battlefield 1942 präsentiert der Publisher EA-Games den revolutionierten Nachfolger zum Vorgänger Codename Eagle. Battlefield erlaubt nicht nur das Nachspielen einiger sehr interessanten Schauplätze des Zweiten Weltkrieges, sondern auch das Benutzen von über 35 Fahrzeugen aus den damaligen Zeiten.
Grand Theft Auto: San Andreas (kurz GTA: SA) ist der reguläre fünfte Teil der Grand-Theft-Auto-Reihe, der am 26. Oktober 2004 in den USA und am 29. Oktober 2004 in Europa für die PlayStation 2 erschienen ist. Die PC- sowie die Xbox-Version erschienen beide am 7. Juni 2005 in den USA und am 10. Juni 2005 in Europa. Ende 2010 erschien das Spiel zudem für Mac und im Dezember 2013 für Smartphones und Tablets mit Android und Apple iOS, sowie im Januar 2014 für Windows Phone. Das Spiel wurde bis 2008 weltweit über 22 Millionen Mal verkauft.
Project CARS ist das ultimative Rennspielerlebnis! Begleitet, getestet und unterstützt von einer leidenschaftlichen Community aus Rennspielfans und Profi-Fahrern verkörpert Project CARS als ultimative Kombination von Fan-Wünschen und Entwickler-Know-How die nächste Generation der Rennsimulationen. Tauchen Sie ein in ein atemberaubendes Rennerlebnis mit erstklassiger Grafik und Spielsteuerung. Erstellen Sie einen Fahrer, wählen Sie im dynamischen Karriere-Modus aus einer breiten Auswahl an Motorsportdisziplinen aus und schreiben Sie Geschichte im intensiven Online-Mehrspieler-Modus.
No More Room in Hell ist ein Source Engine basiertes Horror-Game für maximal 8 Spieler. Sie zählen zu den wenigen Überlebenden einer Seuche, deren Opfer auf der Erde wandeln, da in der Hölle kein Platz mehr ist. Diese Zombies laufen in Scharen umher und fressen und töten alles und jeden, auf den sie stoßen.
Ark: Survival Evolved ist ein Action-Adventure-Survival-Computerspiel, entwickelt und veröffentlicht von Studio Wildcard. Das Spiel wird wahlweise aus einer Third-Person-Perspektive oder aus der Egoperspektive gespielt. Die Fortbewegung erfolgt zu Fuß oder reitend auf einem Dinosaurier. Spieler können Schuss- und improvisierte Waffen verwenden, um sich gegen aggressive Kreaturen, aber auch andere Spieler zu verteidigen. Spieler können über ein großes Bausystem eigene Strukturen errichten und diese auch zur Verteidigung nutzen.

MINECRAFT GAMINGCLOUD!

Unsere Minecraft Gamingcloud beinhaltet folgende Minecraft Versionen.

jetzt Minecraft bestellen

Minecraft ist ein Indie Open-World-Spiel, das vom schwedischen Programmierer Markus „Notch“ Persson entwickelt wurde. Es wird nun von seiner Firma Mojang veröffentlicht und weiterentwickelt. Das Spiel erschien am 18. November 2011 für den PC. Mojang veröffentlichte zusätzliche Versionen für iOS, Android und den Raspberry Pi. Alle Versionen von Minecraft erhalten regelmäßige Updates. Mit den Verkäufen aller Minecraft-Versionen wurde das Spiel über 55 Millionen Mal verkauft.
Bukkit ist ein Minecraftserver-Mod mit dem sich ein Server leicht konfigurieren lässt. Ein Großteil der Minecraft Server sind Bukkit-Server und es werden täglich mehr, da Bukkit aufgrund seiner vielen Möglichkeiten immer beliebter wird. Mit Bukkit könnt ihr außerdem unzählige Plugins installieren, womit ihr zum Beispiel ein Einlogg-System oder andere zusätzliche Features auf eurem Server habt. Solche Plugins könnt ihr auf der offiziellen Bukkit Website downloaden.
"Feed the Beast ist ein riesiger Mod für Minecraft. In wirklichkeit jedoch besteht er aus mehreren kleineren Mods, die miteinander kompatibel sind. Die bekannteren davon sind Industrial Craft, Buildcraft und viele mehr. Industrial Craft bringt Strom, verschiedenste Stromquellen (Solar, Wind, Geothermie, Biomasse, Nuklear, ...) und allerlei Maschinen mit, die den erzeugten Strom verbrauchen. Bessere Öfen, Extraktoren, Gesteinsmühlen, Walzen, ... Buildcraft bringt vor allem Pipelines mit, mit denen man Maschinen miteinander verbinden kann. So lassen sich ganze Industrielle Anlagen bauen mit denen man sogar das craften automatisieren kann. Allerdings ist der Weg dahin weit. Was gerade den Reiz an FTB ausmacht? Man ist ständig mit Upgrades und Erweiterungen der Anlagen beschäftigt.
Hexxit ist ein Modpack, das von Technic Pack zusammengestellt worden ist. Das Hexxit-Modpack verwendet zusammen mit anderen Packs einen eigenen Launcher, den Technic Launcher. Der Launcher downloadet eine andere Datei, sodass man mit dem Standardlauncher von Minecraft problemlos das normale Minecraft ohne irgendwelche Mods spielen kann. Durch Mods wie zum Beispiel Twilight Forest werden neue Dimensionen oder Biome ins Spiel eingefügt. Die Mod Not Enough Items implementiert eine Liste der ganzen Blöcke, Gegenstände und Werkzeuge, die man sich durch einen Klick darauf in das Inventar machen kann. In Hexxit gibt es auch Mods, die neue Tiere und Monster, wie Adler, Elefanten, Bären, unsichtbare Kreaturen, Gorillas und sehr viele mehr einfügt. Auch neue Gebäude, die in der Welt generiert werden sind in dem Modpack drin.
Tekkit ist die Mehrspieler Version von Technic und ist, zusammen mit einigen anderen Mod-Packs, Teil des Technic Packs. Es werden viele Mods hinzugefügt, mit denen man Minecraft industrialisieren kann, also viele Maschinen, aber auch einige magische Gegenstände, und außerdem die Möglichkeit mit Equivalent Exchange so gut wie alles in alles umzuwandeln.
Direwolf20 ist ein Modpack von Feed the Beast mit einer umfangreichen Auswahl an Mods. Diese Mod läuft auf der Minecraft Version 1.6.4. Folgende Mods sind standardmäßig voreingerichtet: Buildcraft, ChickenChunks, Compact Solars, ComputerCraft, EnderStorage, ExtrabiomesXL, Factorization, Forestry, GravityGun, IC2 NuclearControl, Industrialcraft 2, Iron Chests, MiscPeripherals, GraviSuite, MFFS, Mystcraft, NEI, NEI Plugins,Obsidiplates, OmniTools, Portal Gun, Railcraft, Redpower 2, Soulshards, Steves Carts, Thaumcraft 4, Thermal Expansion, Wireless Redstone - CBE, XyCraft, Thaumicbees, Reliquary, Modular Powersuits, Applied Energistics, Ars magic 2